|

Mon Devoir liegt in Agoè-Zongo, einem Stadtteil am nordwestlichen Stadtrand von Lomé, der Hauptstadt von Togo.

 

Die Schule wurde 1997 von Mamane Awal Bida, genannt Jacques, gegründet. Möglich wurde dies durch die finanzielle Unterstützung der Ärztin Frau Dr. Elisabeth Scharpff. Beide waren sich eher zufällig in Hamburg begegnet, wo Jacques einige Jahre lebte. Als er zurück nach Togo ging, stellte Frau Dr. Scharpff ihm das Startkapital für den Bau der Schule zur Verfügung und förderte die Schule auch in den folgenden Jahren großzügig.

 

Heute besuchen ca. 800 Schülerinnen und Schüler die École Maternelle, die Grundschule, das Collège und das Lycée.