Zweckgebunden spenden

Für diese Aufgaben sucht der Verein momentan ganz besonders Ihre Unterstützung

  • Sozialversicherungsbeiträge für die Angestellten der Schule (MD_Sozialversicherung)
    Monatlich müssen ca. 1000 € bezahlt werden. Das stellt eine große finanzielle Belastung für denVerein dar.
  • Bücher und Unterrichtsmaterial für Schülerinnen und Schüler aller Schularten und Bücher für die Schulbibliothek
    Die meisten Eltern können sich den Kauf der Schulbücher für ihre Kinder nicht leisten. Lernmittelfreiheit gibt es nicht.
  • Stipendienfonds
    Da private Schulen in Togo keinerlei staatliche Unterstützung erhalten, sind wir leider gezwungen ein moderates Schulgeld zu verlangen. (Im Übrigen: es gibt in Togo außer der 6jährigen Grundschule keine kostenlosen weiterführenden Schulen!) Viele Eltern der Kinder und Jugendlichen brauchen aber Unterstützung bei der Zahlung der Schulgelder. Diesen Spendenzweck können Sie übrigens auch mit körperlichem Einsatz unterstützen.
  • Gesundheitsvorsorge neue Kolleginnen und Kollegen können sich auf Kosten des Vereins nach einer Voruntersuchung gegen Hepatitis impfen lassen. Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft von Mon Devoir erhalten außerdem regelmäßig Medikamente gegen den Befall mit Parasiten. Immer wieder müssen auch für kranke Mitglieder des Kollegiums Krankenhauskosten, Medikamente und Gehälter für Vertretungslehrer bezahlt werden. Eine allgemeine Krankenkasse für Angestellte existiert bisher nur für staatliche Angestellt. Die privaten Versicherungen sind momentan unbezahlbar.

Zweckgebundene Spenden können Sie auch gerne mit kleinen Beträgen als Dauerauftrag leisten.
In diesem Fall erhalten Sie Anfang des Folgejahres eine Sammel-Spendenbescheinigung!

Für zweckgebundene Spenden haben wir ein spezielles Konto eingerichtet.

Vergessen Sie nicht den Spendenzweck und Ihre Adresse anzugeben, wenn Sie eine Spendenbescheinigung wünschen!

Mon Devoir e.V.
Volksbank Freiburg

BIC: GENODE61FR1
IBAN: DE17 680 900 002 025 399 105